2022 - Blumenkästen am Seniorendienstag bepflanzt

Auch in diesem Jahr wurden die Blumen für die Ortseingänge und das Bachgeländer durch die Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn e. V. gepflanzt.

 

Die Blumen selbst wurden zuvor vom Ortsbeirat Usenborn bereit gestellt. Vielen Dank dafür. Am vorgezogenen Seniorendienstag am 24.5.2022 ging es dann an die Arbeit. Sieben Helferinnen und Helfer waren gekommen. Zunächst wurden die Pflanzen von der ehemaligen Milchsammelstelle zum Hof des Vorstandsmitglieds Wolfgang Raithel gebracht, dann wurde die alte Erde mit der neu gekauften Blumenerde gemischt, mit der die Kästen befüllt wurden. Dann wurden jeweils passend 4 - 5 Pflanzen in die einzelnen Kästen gepflanzt und anschließend bewässert. Wenn eine Fuhre voll war, wurden sie am Bachgeländer bzw. an den Ortseingängen aufgehängt. Insgesamt wurden 8 Kästen für die Ortseingänge, 2 für den Brunnen, 2 für die ehemalige Milchsammelstelle und 27 für das Bachgeländer bepflanzt und aufgehängt bzw. aufgestellt. Nach einer Mittagspause wurde noch sauber gemacht, die 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern.

 

Fotos Wolfgang Raithel und Margit Schulz

2017- auch dieses Jahr wieder Blumenkästen bepflanzt

Am Montag, dem 22. Mai 2017, wurden wieder nach alter Tradition 33 Blumenkästen für Bachgeländer und Dorfbrunnen sowie 8 für die Ortseingänge bepflanzt und aufgehängt bzw. aufgestellt.

 

Im Frühjahr war vom Ortsbeirat ein Flyer mit der Bitte um Patenschaften für Blumenkästen im Dorf verteilt worden, daraufhin hatten sich nun einige Anwohner gemeldet und Blumen gespendet bzw. auch an der Pflanzaktion teilgenommen, insgesamt waren an diesem Montag 14 Helfer erschienen, was besonders erfreulich war, da wegen schlechten Wetters der ursprüngliche Termin am vorherigen Freitag verschoben werden musste.

 

Zunächst musste die neue Blumenerde mit der noch vorhandenen gemischt werden, diese dann in insgesamt 41 Kästen gefüllt werden, um die 177 Geranien einzusetzen. Neben den Spenden von den Anwohnern wurden die restlichen Pflanzen auch in diesem Jahr wieder vom Ortsbeirat Usenborn bezahlt. Nachdem die Kästen mit den gesetzten Pflanzen gegossen waren, wurden sie auf den Wagen geladen und entlang des Bachgeländers in der Brunnen-straße, am Dorfbrunnen sowie an den Ortseingängen aufgehängt bzw. aufgestellt, wo sie auch diesmal zur Verschönerung des Ortes beitragen.

2016 - Bepflanzung der Blumenkästen für das Bachgeländer, die Ortseingänge und Dorfbrunnen

 

Auch in diesem Jahr wurden wieder 30 Blumenkästen für das Bachgeländer, 8 für die Ortseingänge und 3 für den Dorfbrunnen von 10 fleißigen Helfern bei Familie Blum bepflanzt und aufgehängt. Zunächst musste die neue Blumenerde mit der noch vorhandenen gemischt werden, diese dann in insgesamt 41 Kästen gefüllt werden, um die Pflanzen einzusetzen. Sie waren auch in diesem Jahr wieder vom Ortsbeirat Usenborn gestiftet worden. Nachdem die Kästen mit den gesetzten Pflanzen gegossen waren, wurden sie auf den Wagen geladen und entlang des Bachgeländers in der Brunnenstraße, am Dorfbrunnen sowie an den Ortseingängen aufgehängt, wo sie auch diesmal zur Verschönerung des Ortes beitragen.

 

2015 - Bepflanzung der Blumenkästen für das Bachgeländer und die Ortseingänge

"Unser Dorf soll schöner werden"
 
Unter diesem Motto hatte die erste Vorsitzenden, Petra Graw, alle aktiven Naturschützer eingeladen, um die Blumenkästen für das Bachgeländer am Brunnenbach zu bepflanzen. Es waren 12 Aktive erschienen, um die vom Ortsbeirat gestifteten Pflanzen in die 41 Kästen zu pflanzen und für dier Verschönerung des Dorfes zu sorgen..

Seniorendienstag

 

Hallo, liebe Aktive des Seniorendienstags der Natur- und Vogelschutzgruppe Usenborn!

 

Der nächste Arbeitseinsatz findet  am Dienstag, dem 04.10.22, statt.

 

Treffpunkt ist an der ehemaligen Milchsammelstelle. Beginn ist

um 9.00 Uhr.

      

Was gemacht werden soll, wird vor Ort entschieden.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

 

 

Kinder- und Jugend-gruppe

 

Hallo liebe Kinder und Jugendliche,

 

Voraussichtlich nächster Termin: offen

 

 

 

Versicherungsschutz ist bei allen Arbeitseinsätzen / Veranstaltungen von jedem selbst zu tragen!